StartÜber michThemenKontakt Impressum LinksEinladungenf SPD
 
 

Betreuung ist mehr wert!
Was wäre unsere Gesellschaft ohne Menschen, die für andere da sind? In Erziehung und Pflege etwa leisten viele Außerordentliches. Dafür verdienen sie unsere höchste Wertschätzung. Fakt ist aber: Fast jede Arbeit wird besser bezahlt als der Dienst am Menschen. Die staatlich vorgegebenen Rahmenbedingungen der betreuenden Berufe sind mangelhaft. Gemeinsam mit Ihnen will ich sie verbessern. Dafür werbe ich mit meiner Kampagne "Betreuung ist mehr wert!".

 

 

 

 

Gemeinsam für die Abschaffung der Studiengebühren


(8. Januar 2013)
Auf Einladung der Kreisverbände von SPD und Grünen wurde heute ein landkreisweites und überparteiliches Bündnis zur Abschaffung der Studiengebühren gegründet. Initiiert haben es die beiden Direktkandidatinnen für den Landtag, Doris Rauscher (SPD) und Waltraud Gruber (GRÜNE). Mit der Teilnahme von acht Organisationen und Verbänden ist das Treffen auf große positive Resonanz gestoßen. Mit beteiligt sind auch die Freien Wähler, die das Bündnis auf Landesebene initiiert haben.

Von links: Frank Senftleben (ÖDP), Thomas Schmidt-Behounek (PIRATEN), Chris Singer (KJR), Eva Maria Volland (DGB), Waltraud Gruber (GRÜNE), Doris Rauscher (SPD), Dr. Wilfried Seidelmann (FW), Ulrike Bittner (AWO).

Die Eintragungsfrist für das Volksbegehren läuft von 17. bis 30. Januar 2013. Eintragen muss man sich persönlich im zuständigen Rathaus. Einige Rathäuser dehnen hierfür ihre Öffnungszeiten aus. Ein Pressetermin zur Vorstellung des Bündnisses und der geplanten Aktionen findet am Freitag, den 11. Januar statt. Weitere Informationen lesen Sie auf der Internetseite des Bündnisses: www.volksbegehren-studiengebuehren.de

zurück