StartÜber michThemenKontakt Impressum LinksEinladungenf SPD
 
 

Betreuung ist mehr wert!
Was wäre unsere Gesellschaft ohne Menschen, die für andere da sind? In Erziehung und Pflege etwa leisten viele Außerordentliches. Dafür verdienen sie unsere höchste Wertschätzung. Fakt ist aber: Fast jede Arbeit wird besser bezahlt als der Dienst am Menschen. Die staatlich vorgegebenen Rahmenbedingungen der betreuenden Berufe sind mangelhaft. Gemeinsam mit Ihnen will ich sie verbessern. Dafür werbe ich mit meiner Kampagne "Betreuung ist mehr wert!".

 

 

 

 

Rote Radler am 3. August unterwegs im Landkreis Ebersberg


(29. Juli 2014)

Gemeinsam mit Markus Rinderspacher, MdL und Fraktionsvorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, und weiteren örtlichen Mandatsträgern werde ich am kommenden Sonntag, 03. August 2014, in die Pedale treten und meinen Stimmkreis mit dem Rad erkunden.

Geplant ist eine ganztägige Tour durch weite Teile des Landkreises, bei der auch politische Themen wie beispielsweise der Ausbau der Bahntrasse Salzburg / Freilassing oder die geplante Windkraftanlage im Ebersberger Forst im Fokus stehen werden.


Interessierte und Radlbegeisterte können sich jederzeit ohne Voranmeldung anschließen - auch nur für Einzelabschnitte. Die Tour findet bei jedem Wetter statt!

Ich freue mich auf eine zahlreiche Teilnahme und einen spannenden Austausch zu den verschiedenen Themen!


Tourplan im Detail:

9:00 Uhr - Start am S-Bahnhof Vatterstetten, Nordseite

9.20 Uhr - Abfahrt in Richtung Purfing

9.55 Uhr - Ankunft in Purfing am Messmast; Austausch über die geplante Windkraftanlage im Ebersberger Forst mit Diskussionen zu Planungsstand, Kritik und ähnlichem

10.45 Uhr - Weiterfahrt nach Poing

11.15 Uhr - Ankunft in Poing am Rathaus, Rathausstraße 3, Poing; Austausch mit Albert Hingerl, 1. Bürgermeister und Fraktionssprecher der SPD-Landtagsfraktion

11.45 Uhr - Weiterfahrt nach Markt Schwaben

12.15 Uhr - Ankunft in Markt Schwaben am Bahnhof; Austausch mit Georg Hohmann, 1. Bürgermeister

12.30 Uhr - Pressegespräch am Bahnhof zum Thema Bahnausbau Trasse Salzburg / Freilassung mit Ewald Schurer, MdB, Albert Hingerl und Georg Hohmann

13.00 Uhr - Mittagspause im Schweiger Brauhaus

14.30 Uhr - Weiterfahrt zum Forsthaus St. Hubertus, St. Hubertus 1, Ebersberg

15.30 Uhr - Kaffeepause im Ebersberger Forst

16.30 Uhr - Weiterfahrt nach Ebersberg

17.00 Uhr - Ankunft am Klosterbauhof in Ebersberg - Klosterbauhof als Beispiel einer gelungenen Innenstadtentwicklung

Falls noch Fragen offen sein sollten, melden Sie sich gerne unter 08092/2309967 oder info@spd-buergerbuero.de

zurück