StartÜber michThemenKontakt Impressum LinksEinladungenf SPD
 
 

Betreuung ist mehr wert!
Was wäre unsere Gesellschaft ohne Menschen, die für andere da sind? In Erziehung und Pflege etwa leisten viele Außerordentliches. Dafür verdienen sie unsere höchste Wertschätzung. Fakt ist aber: Fast jede Arbeit wird besser bezahlt als der Dienst am Menschen. Die staatlich vorgegebenen Rahmenbedingungen der betreuenden Berufe sind mangelhaft. Gemeinsam mit Ihnen will ich sie verbessern. Dafür werbe ich mit meiner Kampagne "Betreuung ist mehr wert!".

 

 

 

 

Verstärkung aus Somalia für Ebersberger Schulweghelfer


(13. März 2015)

Ab kommenden Montag werden die Ebersberger Schulweghelfer tatkräftige Unterstützung bekommen: Ahmed und Iimaan aus Somalia werden dann täglich für einen sicheren Schulweg in Ebersberg im Einsatz sein!

(Bild: Mit Ahmed und Iimaan beim praktischen Teil der Schulung zum Schulweghelfer)

Im Rahmen eines Austausches mit dem Helferkreis Asyl in Ebersberg ist die Idee entstanden, interessierte Asylbewerber als Schulweghelfer einzusetzen. Nun haben zwei junge Männer Interesse gezeigt. Ich finde, das ist eine großarige Sache und zeigt, wie groß ihr Bemühen ist, sich in Ebersberg zu integrieren. Diese praktische Integrationsarbeit vor Ort unterstütze ich als Koordinatorin der Ebersberger Schulweghelfer sehr gerne und freue mich über die Verstärkung des Teams!

(Bild: Besuch bei Asylbewerbern in der Seerose in Ebersberg mit Sepp Probstmeier vom Helferkreis Asyl)

Nach einer Schulung in der Polizeiinspektion Ebersberg werden die beiden ab nächster Woche täglich an der Eberhardstraße und Pfarrer-Bauer-Straße in Ebersberg im Einsatz sein und zusammen mit einem erfahrenen Schülerlotsen ihren Dienst antreten.

zurück