StartÜber michThemenKontakt Impressum LinksEinladungenf SPD
 
 

Betreuung ist mehr wert!
Was wäre unsere Gesellschaft ohne Menschen, die für andere da sind? In Erziehung und Pflege etwa leisten viele Außerordentliches. Dafür verdienen sie unsere höchste Wertschätzung. Fakt ist aber: Fast jede Arbeit wird besser bezahlt als der Dienst am Menschen. Die staatlich vorgegebenen Rahmenbedingungen der betreuenden Berufe sind mangelhaft. Gemeinsam mit Ihnen will ich sie verbessern. Dafür werbe ich mit meiner Kampagne "Betreuung ist mehr wert!".

 

 

 

 

Welt-Parkinson-Tag 2015 - Unterstützung für Betroffene verbessern!


(10. April 2015)

Anlässlich des Welt-Parkinson-Tags am morgigen Samstag habe ich heute den Infostand der Regionalgruppe Ebersberg der Deutschen Parkinson Vereinigung im Rathaus Vaterstetten besucht.

(Mit mir im Bild: Vertreter der Regionalgruppe Ebersberg und der Vaterstettener Bürgermeister Georg Reitsberger)

Die Zahl der Menschen, die an Parkinson erkranken, nimmt immer weiter zu. In Bayern lag die Zahl der Patienten im Jahr 2012 bei rund 5.600 - und damit um rund 50 Prozent höher als noch im Jahr 2000. Umso wichtiger ist es, dieses Thema in die breite Öffentlichkeit zu tragen und die Unterstützung für die Betroffenen zu verbessern. Neben verstärkten Investitionen in die Erforschung der Krankheit und effektivere Behandlungsmöglichkeiten müssen die Beratungs- und Betreuungsangebote für betroffene Frauen und Männer und ihre Angehörigen ausgebaut werden.

Die Regionalgruppe ist derzeit vor allem im Raum Vaterstetten/Baldham aktiv. Ich finde es sehr bewundernswert, wie offensiv die Betroffenen mit ihrer Krankheit umgehen und mit welcher Kraft sie diese schwierige Situation meistern!

zurück