StartÜber michThemenKontakt Impressum LinksEinladungenf SPD
 
 

Betreuung ist mehr wert!
Was wäre unsere Gesellschaft ohne Menschen, die für andere da sind? In Erziehung und Pflege etwa leisten viele Außerordentliches. Dafür verdienen sie unsere höchste Wertschätzung. Fakt ist aber: Fast jede Arbeit wird besser bezahlt als der Dienst am Menschen. Die staatlich vorgegebenen Rahmenbedingungen der betreuenden Berufe sind mangelhaft. Gemeinsam mit Ihnen will ich sie verbessern. Dafür werbe ich mit meiner Kampagne "Betreuung ist mehr wert!".

 

 

 

 

Austausch mit der LandesSeniorenVertretung Bayern zur Teilhabe von älteren Menschen


(14. Juni 2016)
Bei einem Gespräch im Maximilianeum habe ich mich mit Vertretern der LandesSeniorenVertretung Bayern e. V. (LSVB) über seniorenpolitische Themen ausgetauscht.
Im Mittelpunkt des Gespräches stand die Förderung der aktiven Beteiligung von Seniorinnen und Senioren am sozialen, kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Leben.


Gemeinsam mit der Geschäftsführerin des LSVB Renate Reyer-Gellert (links) und dem Stellvertretenden Vorsitzenden Franz Wölfl

Themen wie Familien- und Generationenpolitik, Pflege und Altern in Würde haben für mich als sozial-, familien- und seniorenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion eine besondere Bedeutung. Dabei ist mir sehr wichtig, dass Seniorenpolitik nicht gleich Pflegepolitik ist, sondern viel weiter reicht. Das Senior-Sein ist auch eine ganz aktive Zeit! Gemeinsam mit der LSVB habe ich darüber diskutiert, wie sowohl eine gute Versorgung und Umsorgung von pflegebedürftigen Menschen, aber eben auch die Teilhabe der „aktiven Älteren“ gelingen kann!

teilen per E-Mail    |    teilen per Facebook

zurück