StartÜber michThemenKontakt Impressum LinksEinladungenf SPD
 
 

Betreuung ist mehr wert!
Was wäre unsere Gesellschaft ohne Menschen, die für andere da sind? In Erziehung und Pflege etwa leisten viele Außerordentliches. Dafür verdienen sie unsere höchste Wertschätzung. Fakt ist aber: Fast jede Arbeit wird besser bezahlt als der Dienst am Menschen. Die staatlich vorgegebenen Rahmenbedingungen der betreuenden Berufe sind mangelhaft. Gemeinsam mit Ihnen will ich sie verbessern. Dafür werbe ich mit meiner Kampagne "Betreuung ist mehr wert!".

 

 

 

 

Lesestunde in der Grund- und Mittelschule Markt Schwaben


(18. November 2016)
Anlässlich des heutigen „Tag des Vorlesens“ habe ich die Klasse 2a der Grund- und Mittelschule Kirchseeon besucht und den Schülerinnen und Schülern aus dem Buch „Der kleine Wassermann“ von Otfried Preußler vorgelesen.


Lesevergnügen in der Grund- und Mittelschule Kirchseeon

Ziel der Aktion ist es, Kinder möglichst früh für Bücher, Geschichten und natürlich für das Lesen selbst zu begeistern – dazu leistet ich sehr gerne meinen Beitrag! Studien belegen, dass Kinder, denen regelmäßig vorgelesen wird, über einen größeren Wortschatz verfügen, im Schnitt bessere Noten haben und mehr Spaß mit Texten und Geschichten haben. Die Vorlesestunde heute in der Grundschule hat nicht nur Spaß gemacht, sondern ist vielleicht auch ein kleiner Beitrag für den Bildungserfolg der Schülerinnen und Schüler!

Der bundesweite Vorlesetag, der von der Stiftung Lesen, der ZEIT und der Deutschen Bahn Stiftung ins Leben gerufen wurde, findet jährlich im November statt.

teilen per E-Mail    |    teilen per Facebook

zurück