StartÜber michThemenKontakt Impressum LinksEinladungenf SPD
 
 

Betreuung ist mehr wert!
Was wäre unsere Gesellschaft ohne Menschen, die für andere da sind? In Erziehung und Pflege etwa leisten viele Außerordentliches. Dafür verdienen sie unsere höchste Wertschätzung. Fakt ist aber: Fast jede Arbeit wird besser bezahlt als der Dienst am Menschen. Die staatlich vorgegebenen Rahmenbedingungen der betreuenden Berufe sind mangelhaft. Gemeinsam mit Ihnen will ich sie verbessern. Dafür werbe ich mit meiner Kampagne "Betreuung ist mehr wert!".

 

 

 

 

Verpasste Chance für 140.000 Kinder in Bayern – CSU blockiert Einführung einer Kindergrundsicherung


(30. März 2017)
In der letzten Plenarsitzung hat die SPD-Landtagsfraktion die Einführung einer eigenen Kinderleistung auf Bundesebene gefordert. Angelehnt an das Bündnis Kindergrundsicherung wollen wir eine monatliche Leistung für Kinder und Jugendliche in Höhe von 573 Euro, besteuert nach dem Einkommenssteuersatz der Eltern – damit ist das Existenzminimum abgedeckt und ein Zuschuss für Bildung und soziale Teilhabe inbegriffen. Die Benachteiligungen von aktuell 140.000 Kindern in Bayern (Sozialbericht der Staatsregierung), die auf einen Mangel an Einkommen und Ressourcen der Eltern zurückzuführen sind, müssen endlich der Vergangenheit angehören.

 

Eine Kindergrundsicherung wäre ein erster Schritt in Richtung Chancen- und Teilhabegerechtigkeit bei Bildung, Gesundheit und Freizeit und würde effektiv Armut verringern. Leider hatte die CSU nicht den Mut, den Systemwechsel mit uns in die Wege zu leiten und allen Kindern gleichermaßen den besten Start ins Leben zu ermöglichen – schade um die verpasste Chance!

teilen per E-Mail    |    teilen per Facebook

zurück