StartÜber michThemenKontakt Impressum LinksTerminef SPD
 
 

Betreuung ist mehr wert!
Was wäre unsere Gesellschaft ohne Menschen, die für andere da sind? In Erziehung und Pflege etwa leisten viele Außerordentliches. Dafür verdienen sie unsere höchste Wertschätzung. Fakt ist aber: Fast jede Arbeit wird besser bezahlt als der Dienst am Menschen. Die staatlich vorgegebenen Rahmenbedingungen der betreuenden Berufe sind mangelhaft. Gemeinsam mit Ihnen will ich sie verbessern. Dafür werbe ich mit meiner Kampagne "Betreuung ist mehr wert!".

 

 

 

 

Für ein Ende der „Teilzeitfalle“ – meine letzte Plenardiskussion 2017


(13. Dezember 2017)
Für das Recht auf ein Rückkehrrecht aus Teilzeitjobs in eine Vollzeitbeschäftigung – dafür habe ich mich in der letzten Plenarsitzung 2017 stark gemacht. Mit einem Dringlichkeitsantrag habe ich die Staatsregierung aufgefordert, sich umgehend für diese wichtige Verbesserung der Situation einzusetzen. Bislang rutschen Beschäftigte, die ihre Arbeitszeit für die Kindererziehung oder die Pflege von Angehörigen reduzieren, in vielen Fällen dauerhaft in die Teilzeitfalle und haben in der Folge auch mit Altersarmut zu kämpfen – nach wie vor vor allem Frauen. Die letzte Bundesregierung hatte sich eigentlich darauf geeinigt, hierfür eine gesetzliche Regelung zu finden – dies war jedoch wiederholt am Widerstand der Union gescheitert.

Die CSU-Mehrheit hat nun auch meinen Antrag abgelehnt – obwohl die Forderung exakt der Formulierung im Koalitionsvertrag entsprochen hat. Dabei wäre ein Rückkehrrecht dringend notwendig: Viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer scheitern schlicht an der fehlenden Durchsetzungsmöglichkeit für eine Rückkehr in Vollzeitbeschäftigung. Die aktuelle Regelung macht es Frauen und Männern, die aufgrund einer Lebensphase ihre Arbeitszeit reduziert haben, unnötig schwer – alle negative Folgen inklusive.
Heute wäre die Gelegenheit für ein bayerisches Signal nach Berlin und das klare Votum für ein Rückkehrrecht gewesen - mit Regelungen, die auch die Arbeitgeber mit ins Boot nehmen und für alle für echte Verlässlichkeit sorgen. Schade um die erneute, vertane Chance!

teilen per E-Mail    |    teilen per Facebook

zurück