StartÜber michThemenKontakt Impressum LinksEinladungenf SPD
 
 

Betreuung ist mehr wert!
Was wäre unsere Gesellschaft ohne Menschen, die für andere da sind? In Erziehung und Pflege etwa leisten viele Außerordentliches. Dafür verdienen sie unsere höchste Wertschätzung. Fakt ist aber: Fast jede Arbeit wird besser bezahlt als der Dienst am Menschen. Die staatlich vorgegebenen Rahmenbedingungen der betreuenden Berufe sind mangelhaft. Gemeinsam mit Ihnen will ich sie verbessern. Dafür werbe ich mit meiner Kampagne "Betreuung ist mehr wert!".

 

 

 

 

Armut im Paradies? Was gegen Armut hilft..


(25. Juni 2018)
Der heutige Jahresempfang der Diakonie Bayern in Ingolstadt stand unter dem Motto „Armut im Paradies? Was gegen Armut in Bayern hilft“. Als sozialpolitische Sprecherin habe ich die SPD-Landtagsfraktion auf dem Podium vertreten. Für mich ganz oben auf der Agenda gegen Armut: die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum, die Einführung einer Kindergrundsicherung oder der bedarfsgerechte Ausbau der Kindertagesbetreuung zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie und beste Startchancen für alle Kinder, auch im Grundschulalter.


Bayerische Armutskonferenz – Armut in Bayern endlich effektiv bekämpfen!“

Das habe ich auch bei der Armutskonferenz der Freien Wohlfahrtspflege in der Diskussion mit Sozialministerin Kerstin Schreyer am 11. Juni in München deutlich gemacht. Warme Worte alleine reichen bei diesem Thema nicht, hier braucht es endlich Taten seitens der Staatsregierung.

teilen per E-Mail    |    teilen per Facebook

zurück